Diamond Dust in Davos (1/6)

© Bertram Radelow

In der Nacht zum 14.12.2009 hatte sich im westlichen Teil von Davos ein mächtiger Eisnebel gebildet,
der sich aber leider noch vor Sonnenaufgang fast völlig auflöste.
Lediglich an der Landstrasse nach Davos-Glaris blieb noch ein Rest liegen.
Auf der Strasse selbst ist von Halos nichts zu ahnen oder zu sehen - insbesondere sind keine Untersonnen o.ä. zu sehen